Am 3. April 2010 wird Apple mit der Auslieferung des iPad in den USA beginnen, und wer es dort bereits vorbestellt hat, wird dann auch sein iPad sein Eigen nennen. Wer jedoch noch nicht bestellt hat, wird jetzt mit der Meldung überrascht, dass das bestellte iPad erst am 12. April 2010 ausgeliefert wird. Entweder sind diese Lieferschwierigkeiten wegen der Nachfrage nach dem neuen iDevice von Apple zurückzuführen, oder es gibt Probleme beim liefern verschiedener Bauteile. Am ersten Tag wurden bereits 120.000 iPads vorbestellt, und mittlerweile sollen es über 400.000 Bestellungen sein. Ob es in Deutschland beim Marktstart Ende April 2010 bleibt, muss man abwarten. Die Zeichen stehen aber gut dafür.