Laut einem aktuellen Bericht des Forbes Magazines, ist Apple vor Motorola der größte Hersteller von Mobiltelefonen in den USA. Während Motorola im ersten Quartal ’10 insgesamt 8,5 Millionen Mobiltelefone verkauft hat, verzeichnete Apple mit dem iPhone stolze 8,8 Millionen Mobiltelefone. Und um in die Top5 Bestenliste weltweit aufzusteigen, muss Apple mit dem Verkauf des iPhones (Erscheint wahrscheinlich im Juli) bis ende des Jahres noch einige verkaufen müssen um diesen Platz erreichen können. Dies ist aber laut einigen Analysten möglich.