software-update_klApple hat so eben das Mac OS X 10.6.2 über die Softwareaktualisierung zum Download bereit gestellt. Es enthält eine allgemeine Fehlerbehebung für das OS zur Verbesserung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit. Nach der aktualisierung muss das System neugestartet werden.

Mac OS 10.6.2 liegt je nach Mac in sehr schwankender Größe vor.
MacBook Pro – 158MB
MacBook – 499MB
iMac – 499MB

* ein Problem, bei dem sich das System unerwartet abmeldet
* verzerrte Grafiken bei Safari Top Sites
* fehlende Exchange-Kontakte in den Spotlight-Suchergebnissen
* ein Problem, das die Authentifizierung als Administrator verhindert
* Probleme bei der Verwendung von NTFS- und WebDAV-Dateiservern
* die Zuverlässigkeit von Menüerweiterungen
* ein Problem beim Streichen mit vier Fingern
* ein Problem, bei dem Mail während der Einrichtung eines Exchange-Servers unerwartet beendet wird
* das Adressbuch, wenn es beim Bearbeiten nicht mehr reagiert
* ein Problem beim Hinzufügen von Bildern zu Kontakten im Adressbuch
* ein Problem, das das Öffnen von aus dem Internet geladenen Dateien verhindert
* die Verlässlichkeit von Safari-Plug-Ins
* allgemeine Verbesserungen der Zuverlässigkeit für iWork, iLife, Aperture, Final Cut Studio, MobileMe und iDisk
* ein Problem, das verursacht, dass beim Verwenden eines Gast-Accounts Daten gelöscht werden

Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie unter:http://support.apple.com/kb/HT3874?viewlocale=de_DE.

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter:http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.