Anfang der Woche musste ich auf eine eher zweifelhafte Repo für Cydia hinweisen, da dort ein Tweak vorhanden ist (xCon), welcher benötigt wird um Watchever und Lovefilm trotz Jailbreak zu betreiben.
Dank Carsten haben wir dann schnell von der originalen Repo des Entwicklers n00neimp0rtant erfahren (http://n00neimp0rtant.dyndns.org/repo oder http://n00neimp0rtant.com/repo), leider ist in der Repo der Tweak xCon in einer neueren Version (V38 Beta2) verfügbar und diese führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis (Update am Ende des Artikels beachten!).

Da n00neimp0rtant aber die V38 Beta1 weiterhin zum Download anbietet und wir dank weiterer Leserpower von b3nni erfahren haben, dass es möglich ist, eine App direkt ohne Repo zu installieren, habe ich das mal getestet und zeige es euch hier mal schnell.

In meiner kleinen Anleitung mache ich es mit erwähntem Tweak xCon V38 Beta1 und ich habe zuvor per Cydia „iFile“ installiert.

iFile ist eine kostenpflichtige App die allerdings eine Basic-Version kostenlos anbietet. Ich habe das hier mit Basic-Version gemacht, die weniger Funktionen als die Bezahlvariante bietet aber in diesem Fall ausreicht.

Der Download-Link ist http://goo.gl/BHB4p (leitet auf die Datei in der Dropbox von n00neimp0rtant weiter), entweder man lädt sich die Datei auf den Mac/PC und sendet sie sich als aAnhang auf das iDevice oder klickt direkt diesen Link an. Ich habe ihn direkt auf meinem Test-iPad angeklickt:

cydia-app-per-ifile-installieren1

  • In „iFile“ öffnen
  • angezeigtes Paket anklicken

cydia-app-per-ifile-installieren2

  • Installation wählen

cydia-app-per-ifile-installieren4

  • oben rechts auf Fertig klicken
  • und schon ist xCon unter den installierten Apps/Tweaks in Cydia zu finden

cydia-app-per-ifile-installieren3
Wenn man nun Watchever oder Lovefilm startet, laufen beide Apps wie gewohnt auch trotz Jailbreak, falls nicht iDevice ein mal neu starten.
cydia-app-per-ifile-installieren5

Das einzige Problem welches ich mit dieser Variante sehe, ist, dass man so nicht mitbekommt, wenn ein Update des Paketes vorhanden ist. Ich werde das aber im Auge behalten und berichten. Danke an Carsten und b3nni für die hilfreichen Hinweise!
Bevor ein Paket auf diese Weise installiert wird, sollte man das aber an geräten testen, die zum Testen sind und auf jeden Fall vorher ein Backup machen, ich bin mir sicher, dass so auch andere Dinge auf das Gerät gelangen können, die man nicht haben möchte. 😉

UPDATE 28.03.2013: Gestern erschien unter der original repo n00neimp0rtant.com die Version 38 beta26 von xCon und damit läuft Watchever wieder (getestet mit einem iPhone 5, iOS 6.1, Watchever Version 1.0.6)