Das lange Warten hat sich gelohnt! Die Zeiten vom DFU-Mode sind vorbei! 😀 Gestern Abend erschien der Jailbreak fĂŒr alle iDevices auf denen iOS 6.0 bis 6.1 lĂ€uft und es ist so einfach wie noch nie.

evasi0n-01

Man lĂ€dt sich auf evasi0n.com das Tool runter (Linux, Mac OS X, Windows), startet es und dann kann schon nicht mehr viel schief gehen, denn egal was man macht, das Programm zeigt einem stets, ausfĂŒhrlich genug, was zu tun ist.

evasi0n-02

 

Anmerkung: Da ich es auch nur durch Zufall gelesen habe, DEAKTIVIERT DIE PASSCODE-SPERRE! Eigentlich gebe ich nur schnell den Code ein wenn ich beim ĂŒberfliegen irgendwas von Passcode oder so lese. Da es sicher einigen auch so geht und man es ja kaum erwarten kann, bis das iPhone endlich den langersehnten Jailbreak hat, kann so etwas schon mal untergehen. 😉

evasi0n-03

evasi0n-04

evasi0n-05

evasi0n-06

evasi0n-07

evasi0n-08

evasi0n-09

Die AnfÀnglichen Fehler in Cydia, waren schnell von Saurik behoben, jedoch haben so viele Anfragen den Server weiter in die Knie gezwungen. Inzwischen lÀuft Cydia jedoch wieder und bis auf die Ultrasn0w-Repo ist alles installierbar und erreichbar.

Der Fehler mit der Wetter-App ist auch bekannt und an einem Fix wird schon gearbeitet.  Profis können das auch schon selber per Hand fixen, ich warte lieber bis es ein regulĂ€res Update in Cydia gibt. Welch Zufall, dass heute gerade die Wetter-App „ClearWeather“ kostenlos im App-Store zu haben ist…

Preis: 1,99 €

Verschwörungstheoretiker haben hier zumindest einen Ansatz, das mal nĂ€her zu durchleuchten. 😉

Bei mir verlief alles in wenigen Minuten ohne HĂŒrden ab und bis auf die Tatsache, dass mein iPhone 5 (iOS 6.1) wirklich lange zum starten benötigt, ist mir nichts negatives aufgefallen, selbst meine beiden Lieblings-Cydia-Apps laufen (darĂŒber schreibe ich dann spĂ€ter noch mal, wenn auch eine offizielle Anpassung an iOS 6 stattgefunden hat).