Anhand des angehängten Videos kann man mal sehen, welche Qualitäten in der neuen iMovie App und in der Kamera des iPhone 4 stecken. Das Video: “Apple of my eye” wurde mit der Kamera des iPhone 4 aufgenommen und direkt am Gerät geschnitten. Der Film wurde komplett von Michael Koerbel innerhalb von zwei Tagen editiert.

via| via