Der Axel Springer Verlag gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, wie viel das ePaper „Die Welt“ auf dem iPad kosten wird. Das Abo schlägt mit stolzen 29,99€ zu buche, und das obwohl es sich dabei um die bereits angebotete Version des bekannten ePaper handelt. „Welt Kompakt“ schlägt mit 13€ zu Buche, und die „Welt am Sonntag“ mit 8€. Die Welt kostet als Papier-Zeitung im Abo 36,90€ monatlich und für Studenten nur 19,90€. Und wer soll das nun bezahlen? Absoluter Wucher! Hoffentlich kauft das keiner, damit die Verlage lernen es viel günstiger zu machen. In meinem Augen eine absolute Frechheit!

via