Jeder kennt es – man ist unterwegs, hat eine vermeintlich erhöhte Körpertemperatur und keine Möglichkeit einen Arzt aufzusuchen. In dem Moment ist es nicht eindeutig klar, ob man Fieber hat oder nicht und was man dagegen unternehmen kann. Die Lösung: Kinsa Smart Digital Thermometer.

Das digitale Thermometer von Kinsa verspricht diese Fragen zu beantworten. Das Fieberthermometer gibt nicht nur Auskunft über die Körpertemperatur, sondern informiert über mögliche Gründe und berät basierend auf ärztliche Ratschläge, wie man auf verschiedene Symptome zu reagieren hat. Zusätzlich werden alle Messungen und Fieber getrackt, sodass man eine Übersicht über die Häufigkeit und Ursachen bekommt. Für den Gebrauch öffnet man die Kinsa-App und verbindet das Fieberthermometer mit dem Smartphone (für IOS und Android). Durch die Energie des Smartphones kann es auch ohne Batterien oder eingebauter Elektronik laufen.

Zusätzlich verspricht das Gerät eine kinderfreundlich Handhabung. Durch die flexible Spitze wird ein komfortables Messen ermöglicht. Unruhige Kinder kann man während des Messens mit einem Seifenblasen-Spiel beschäftigen.