Es gab Zeiten da verfluchte ich iTunes! Aber je mehr ich es nutze, desto mehr tolle Funktionen fallen mir auf.

Diese Spielerei entdeckte ich kürzlich und möchte sie nicht mehr missen. iTunes läuft bei mir inzwischen fast immer* als Player im Hintergrund und seit einiger Zeit erscheint über dem iTunes-Symbol beim Beginn des nächsten Liedes eine „Benachrichtigungs-Blase“ in dem der Titel des Liedes angezeigt wird.

Bevor nun aber jeder hektisch seine Terminal-App öffnet und die unteren Codefetzen dort eintippt… Achtung! Diese Spielerei soll nur unter OS X Lion (10.7.X) klappen! Falls jemand andere Informationen dazu hat, freue ich mich über einen Kommentar.

Und so geht es:

  • Öffnen die Terminal-App (/Dienstprogramme/Terminal) und geben folgenden Befehl ein:
    defaults write com.apple.dock itunes-notifications -bool TRUE
  • und mit „Enter“ bestätigen
  • dann das Dock neu starten mit dem Befehl:
    killall Dock
  • Wieder mit „Enter“ bestätigen. (Die Dockleiste verschwindet kurz, nicht erschrecken)
  • Fertig! iTunes anschmeißen und immer wissen, welches Lied gerae läuft:

Um diese Funktion wieder zu deaktivieren gibt man:

defaults delete com.apple.dock itunes-notifications

In die Terminal-App ein und bestätigt mit „Enter“. Anschließend erneut das Dock neu starten mit:

killall Dock

und nach einem finalen „Enter“ ist diese Funktion wieder verschwunden.
Viel Spaß beim Spieln. 🙂