In wenigen Tagen liefert uns Apple eine neue iOS Version für alle iPod touch und iPhones. Im neuen iOS 4.1 werden wir das neue HDR Foto Feature für das iPhone 4 bekommen, und eine hoffentlich verbesserte Performance für das iPhone 3G. Die Jailbreaker unter uns brauchen sich erstmal nicht zu sorgen, da das Dev-Team Member p0sixninja verkündet, das er bereits zwei Exploits gefunden hat um das iOS zu jailbreaken. Dies könnte auch für das im November erscheinende iOS 4.2 Update für das iPad funktionieren. Falls Apple dieses Exploit mit einem Update schließen möchte, könnte alternativ auch mittels iBoot oder Bootrom Exploit etwas gebastelt werden. Dieser Jailbreak wäre aber nur Tethered (das iDevice müsste nach jedem Reboot neu gejailbreakt werden).