Heute wurde das iOS 4.1 Update für den iPod touch und das iPhone veröffentlicht. Dieses Update soll die bisher bekannten Probleme beheben und das iPhone 3G nun wieder schneller laufen lassen. Zudem gibt es in dieser Version neue Funktionen. Als bestes Feature darf man wohl die High Dynamic Range (HDR) Fotografie nennen. Diese sorgt mit drei Fotos für eine deutlich bessere und belichtete Fotografie. Mit iOS 4.1 lassen sich nun HD-Videos auf YouTube und MobileMe über WiFi hochladen. FaceTime Telefonate können nun direkt über die Favoriten angerufen werden. Dies ist jedoch alles nur dem iPhone 4 vorbehalten. Zudem wurde der Bug des Annäherungssensor und auch die Nike iPod Funktion gefixt.

Ganz neu und als weiteres Feature zu nennen ist das Game Center von Apple. Lange erwart, ist es jetzt mit iOS 4.1 erschienen. Es handelt sich dabei um eine Social Gaming Network Application mit der man Freunde zu Multiplayer-Games einladen und Freundeslisten erstellen kann. Das Game Center hat auch eine Auto-Matching Funktion und eine Ranking Funktion.

iOS 4.1 steht für folgenden iDevices zum Download bereit und eine eine größe von 330MB bis 380MB. Das Update kann man kostenfrei über iTunes laden und kann von jedem genutzt werden, der auf einen Jailbreak keinen wert legt. Für alle jailbreaker gilt, abwarten bis das Dev-Team das ok gibt und eine Möglichkeit für einen neuen Jailbreak zur Verfügung stellt.