Die neue Version 0.9.6b3 des Jailbreak-Tools redsn0w wurde vom Dev-Team veröffentlicht. Mithilfe dieser neuen Version, die sich vorwiegend an Entwickler richtet, kann eigene Bundles integrieren. Auch die aktuelle Golden Master 4.2.1 wird somit also auch unterstützt. Das zu integrierende Bundle darf jedoch nicht größer sein als 15MB und muss als gzip-komprimiertes tar-Format vorliegen. Wer auf die GM updaten möchte mit redsn0w sollte bedenken, dass es sich um einen tethered Jailbreak handelt.

Redsn0w 0.9.6.b3 kann unter Windows und auch unter OS X verwendet werden. Die Nutzer, die auf einen Unlock angewiesen sind, dürfen die Version allerdings nicht verwenden, da das Baseband aktualisiert und der Unlock damit eventuell nicht mehr möglich sein könnte. Außerdem muss Cydia und MobileSubstrate angepasst werden um unter 4.2.1 zu funktionieren. Redsn0w ist mit allen derzeit verfügbaren iDevices nutzbar, die iOS 4 unterstützen. Dazu zählen iPhone 4, 3GS, iPod Touch 4G/3G sowie iPad und das Apple TV. via

redsn0w 0.9.6b3 für Windowsredsn0w 0.9.6b3 für MacSSH-Bundles