Das iPhone 3GS gibt es bekanntlich derzeit nur mit 16GB und 32GB Speicherplatz. Nun hat ein User ein iPhone 3G bestellt und auch erhalten, wo auf der Verpackung aber auf ein 3GS mit 8GB hingewiesen wird. Ob es sich um einen Fehler von Apple, einen Fake oder einen nahen Verkaufsstart des iPhone 3GS mit 8GB handelt, ist in meinen Augen unklar. Das es ein iPhone 3GS bald auch mit 8GB Speicherplatz als günstige Variante bei den Mobilfunkanbietern geben wird als einstiegsklasse ist aber denkbar. Bilder von Prospekten sind im Netz auch aufgetaucht, die ebenfalls ein iPhone 3GS mit 8GB Speicherplatz zeigen.

via