Die Firma RelativeWave, welche hinter der Mac-App „Form“ steht, hat gestern auf ihrer Homepage angekündigt, dass sie jetzt zu Google gehört. Im Rahmen der Übernahme bietet Google die knapp € 65,- ($ 80,-) teure App-Design-App als kostenlosen Download im Mac-App-Store an. Das Team von RelativeWave wird auch weiterhin die Entwicklung der App fortsetzen – mit Googles Hilfe.

We’ve just scratched the surface with prototyping. With the help of Google, we’ll be focused on improving the state of design and development tools.

Mit „Form“ können Entwickler sehen, wie ihre iOS-App aussehen wird, während man am Design arbeitet.

Für alle die sich die Software bereits gekauft haben, wird Google eine Rückzahlung des Kaufpreises vornehmen. Sendet dazu einfach eine Email an support@relativewave.com und in wenigen Tagen solltet ihr wieder um $ 80,- reicher sein.

Des weiteren lässt ein Satz auf der Ankündigungsseite des Unternehmens darauf schließen, dass es „Form“ schon bald nicht mehr nur für iOS verfügbar sein wird, sonder auch für andere Plattformen.

Is the Form viewer available for platforms other than iOS?
Stay tuned.

Na klar – Was Google kauft, wird nicht an Android vorbei kommen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche