mega

Wir kennen Ihn von anderen Berichten und besodners aus der Hausdurchsuchungsaktion. Sein ehemaliger Upload und Daten-Share Dienst hat die USA damals zu großen Aktionen verleitet.

Nun wird „Kim Dot-Com“ wie er sich ja nennt auch auf Smartphones aktiv. So gibt es jetzt eine App „MEGA“ mit der Verschlüsselt auf Online-Speicher also Cloud Speicher zugegriffen werden kann. Es sind Dokumenten suchen möglich, Synchronisierung von Verzeichnissen, gemachte Fotos werden in den Speicher geladen. Alles verschlüsselt und nur vom besitzer selber Verfügbar.


In der einfachsten Account Variante gibt es 50GB kostenfreien Speicher und kann mit bezahl-Account auf bis zu 4 TB erweitert werden.

Aktuell steht die App im Android Store als Beta-Version zur Verfügung