Der Apple Dienst MobileMe erstrahlt im neuen Gewand und wartet mit neuen Funktionen auf. Die Oberfläche von Mail wurde überarbeitet, ebenso die „Find my iPhone“-Funktion. Der neue App-Switcher und wird über das Wolken-Symbol aufgerufen. Klickt man auf den Namen oben rechts, kommt man zu seinen Account-Einstellungen. Die Aufreihung der einzelnen Web-Apps am oberen Rand der Seite entfällt somit. Zusammen mit der Veröffentlichung des Dienstes „mein iPhone suchen“ und „mein iPad suchen“ als App für das mobile Device bietet Apple jetzt ein nettes Gesamtpaket. Die Lokalisierungskarte wird nun auch bildschirmfüllend angezeigt. Eine kostenfreie Variante von MobileMe, was viele gehofft haben, gibt es bis dato aber leider noch nicht. Weitere Infos findet man direkt bei Apple.