Apple hat heute die MacBook Pro-Familie um schnellere Prozessoren, leistungsstärkere NVIDIA Grafik der nächsten Generation und noch längere Batterielaufzeit erneuert. Das beliebte 13-Zoll MacBook Pro verfügt über den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor für bis zu 80 Prozent schnellere Grafik und eine bahnbrechende, eingebaute Batterie mit bis zu zehn Stunden Laufzeit. Die neuen 15-Zoll und 17-Zoll MacBook Pro-Modelle verfügen über Intel Core i5 und i7 Prozessoren und die neue Technologie von Apple zum automatischen Grafikwechsel, durch die nahtlos zwischen dem leistungsstarken NVIDIA GeForce GT 330M und dem energieeffizienten Intel HD Grafikprozessor umgeschaltet wird. Zum entsetzen aller, gab Apple uns heute noch nicht die Möglichkeit ein iPad zu bestellen. Schade, wann dürfen wir das denn?

Alle neue MacBook Pro 13-Zoll Modelle verfügen nun über schnellere Intel Core 2 Duo Prozessoren, 4GB RAM, eine eingebaute Batterie für bis zu zehn Stunden Leistung und den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor. Das MacBook Pro 13-Zoll ist in zwei Modellvarianten erhältlich: mit 2,4 GHz Intel Core 2 Duo und 250 GB Festplatte für 1.149 Euro bzw. mit 2,66 GHz Intel Core 2 Duo und 320 GB Festplatte für 1.449 Euro.

Alle neue MacBook Pro 15-Zoll– und MacBook Pro 17-Zoll-Modelle sind bis zu 50 Prozent schneller als die vorherigen Systeme. Basierend auf Intels hochmoderner 32-Nanometer-Prozesstechnologie integrieren Intels Core i5 und i7 Prozessoren den Memory Controller und Level 3 Cache für einen schnelleren Zugriff auf den Systemspeicher. Bei MacBooks mit Core-i5 oder i7 Prozessoren gibt Apple eine Akku-Laufzeit von acht bis neun Stunden an. Zudem kann man optional statt einer SATA Festplatte auch SSD (Solid State Disc) mit 128, 256 oder 512 GB Speicherplatz einbauen lassen. Der Preis für die 15-Zoll-MacBooks beträgt bei normaler Konfiguration 1.749 Euro und 2.149 Euro. Bei dem 17-Zoll Modell 2.299 Euro ausgeben.

Das Apple Netzteil PortableMagSafe mit 85 Watt wartet mit dem MagSafe Connector auf, einem magnetischen Steckverbinder, durch den gewährleistet wird, dass das Netzteil bei übermäßiger Spannung abgetrennt wird. Hiermit wird zudem dem Durchscheuern und Abnutzen der Kabel Einhalt geboten. Des Weiteren sorgt der magnetische Steckverbinder dafür, dass die vorschriftsmäßige Verbindung schnell und sicher hergestellt werden kann. Mit diesem Netzteil wird der Lithium-Polymer-Akku geladen, wenn das System ausgeschaltet ist bzw. sich im Ruhezustand befindet. Außerdem wird hiermit das System mit Strom versorgt, wenn du dich gegen den Akkubetrieb entscheidest. Dieses Netzteil kostet ab heute im Store 79 Euro.