iphone-biohazardVon der Firma Intego wurde ein neuer iPhone-Wurm mit dem Namen iPhone/iBotnet.A entdeckt, der alle persönlichen Daten des iPhones oder iPod touch auslesen kann. Dies kann er nur, wenn er sich per SSH in euer Device einschleust. Deshalb sollte das SSH Passwort bei jailbreak iPhones und iPod touches umgehend geändert werden. Originale Devices ohne jailbreak betrifft dies nicht, da SSH dort nicht aktiv ist. Eine Anleitung um das Passwort zu ändert findet man bei Saurik.

Exploit: iPhone/iBotnet.A Risk: Mediumvirusbarrier-ibotnet-alert

UPDATE: Dem Sicherheitsexperten Paul Ducklin von ‚Sophos‚ ist es nun gelungen, das Passwort des Virus zu ermitteln. Dazu hat Ducklin den Passwort-Cracker John the Ripper verwendet. Den Erkenntnissen des Sicherheitsexperten zufolge setzt der Wurm das Passwort auf „ohshit„.