Ich reise regelmäßig, daher habe ich mir nach etlichen Besuchen im Bose-Store zum „Probehören“ im April diesen Jahres Die Bose QC15 zugelegt. Der hohe Preis dieses Kopfhörers hat mich allerdings lange abgeschreckt und alleine mein Motto „Haben ist besser als brauchen“ dazu bewegt so viel Geld auszugeben.

Es hat sich jedoch richtig gelohnt! Wenn bisher das Fliegen in der Holzklasse eine regelrechte Strapatze war, blende ich nun per Knopfdruck alle Nebengeräusche wie Kinderschreie, hochinteressante Unterhaltungen meiner Sitznachbarn und vor allem die Wind- / Turbinengeräusche einfach aus und genieße in bester Klangquallität das Boardentertainment oder die Musik auf meinem iPhone.

Wer hervorragenden Klang und eine sehr gute Geräuschunterdrückung möchte, kommt am vielfachen Testsieger Bose QuietComfort® 15 Acoustic Noise Cancelling® Kopfhörer nicht vorbei.

In der High-End-Liga der Kopfhörer ist Bose das Beste. Der Kopfhörer ist von verschiedensten Fachzeitschriften mehrfach getestet und schneidet durchweg exzellent ab. Nicht ohne Grund, denn im Folgenden eine detailliertere Beschreibung.

Ausstattung

  • Akkulebensdauer 35h. LED-Blinken in den letzten 5 Stunden
  • Aufbewahrungsbox mit Platz für 2 Reservebatterien (es passen auch mehr 😉 )
  • Der Klinkenstecker ist 4-polig und lässt sich an gängigen Smartphones anschließen und ebenfalls als Headset verwenden. Es wurde zwar speziell für das iPhone entwickelt, funktioniert aber auch mit anderen Smartphones
  • Lieferumfang: 1 Audiokabel, 1 Headsetkabel inkl. Mikrophon und Bedienelementen für die Musikwiedergabe, Flugzeugadapter, Batterien

Besonderheit
Der Kopfhörer ist angenehm zu tragen und ist sehr gut und stabil verarbeitet, dabei aber leicht zu tragen, drückt nicht auf die Ohren und die Klangqualität ist, wie man es von Bose erwarten kann, sensationell und ein Genuss. Der Kopfhörer funktioniert nur mit Strom, dafür ist in der Box Platz für Reservebatterien.
Bei der Wiedergabe von klassischer Musik und leisen Passagen ist aufgrund der Geräuschreduktion ein leises Rauschen zu hören. Für alle anderen Musikrichtungen und ohne fast tonlose Passagen in Musikstücken ist dieses Rauschen aber nicht wahrnehmbar. Die Klangqualität ist sehr gut und macht den QC 15 zu einem Top-Kopfhörer für die verschiedensten Einsatzgebiete.

Einsatzgebiete
Ob im Flugzeug, im Zug, im Auto oder ganz normal bei der täglichen Arbeit. Mit und ohne Musik, der Kopfhörer ist für jeden Einsatzbereich das Richtige. Lediglich beim Sport ist er eher ungeeignet, aber dafür ist das Bose® MIE2i Mobile Headset ein gelungenes Pendant. Mit dem Bose QuietComfort® 15 lässt sich bei Bedarf immer Ruhe erzeugen. Natürlich ist an wichtige Warnsignale, wie Hupen, oder eine ertönenden Martinshorn gedacht. Die Signale sind deutlich zu hören, da es sich bei den Signalen um einen anderen Frequenzbereich handelt. Lange Reisen wie Fahrten oder Flugreisen sind somit deutlich ermüdungsfreier und man kommt entspannter ans Ziel.

Ich habe die Kopfhörer im April noch ohne das Kabel für Mikrofon und iPod-/iPhone-Fernbedienung erworben, nun ist es jedoch lt. Hersteller im Lieferumfang zusätzlich enthalten. Falls jemand mehr über diesen Kopfhörer wissen möchte, stehe ich über die Kommentarfunktion für Fragen bereit.

Bei Amazon bekommt man das gute Stück (Link zu Amazon) derzeit ab 313,31 €, bei Bose im Store oder auf der Homepage (Link zu Bose) liegt er bei 349,- €