Apple lädt mit dem Motto “Back to the Mac.” zu einem Special-Event am 20. Oktober 2010 um 19 Uhr unserer Zeit ein (10 Uhr PST). Auf der Einladungskarte prangert ein drehendes Apple Logo mit einem Löwen als Hintergrund. Dies deutet auf das kommende Mac OS 10.7 hin mit dem Namen “Lion”. Die großen Presseseiten wie Engadget und BoyGeniusReport haben Ihre Einladungen bereits erhalten.

Nachdem zum Jahresanfang mit dem iPad und dem iPhone 4 im Sommer, sowie der neuen iPod-Produktlinie im September, startet Apple nun mit dem nächsten Highlight. Beim Event wird neben dem neuen Mac OS wahrscheinlich auch das brandneue iLife ’11 sowie iWork vorgestellt. Auch die Gerüchte rund um ein MacBook Air frischt wieder auf, denn dies könnte mit einem 11,6-Zoll großen Bildschirm ausgestattet sein. Ein neuer iMac mit Touchscreen wäre noch eine schöne Überraschung, die aber bestimmt noch nicht kommen wird. Wir dürfen gespannt sein, was Apple CEO Steve Jobs nebst Löwen noch aus dem Sack lässt. Ob es wie beim letzten Apple Event einen Live-Stream der Veranstaltung auf der Apple Webseite gibt, ist noch nicht bekannt.