Im Internet verbreiten viele Blogs das Gerücht, das im März das neue iPhone OS 4.0 vorgestellt werden soll. Angeblich soll dies Apple am 14. März der Weltöffentlichkeit vorstellen, wobei der 14. März ein Sonntag ist. Der Monat März könnte stimmen, aber mit großer Wahrscheinlichkeit nicht das Datum. Als Neuerungen in der Firmware 4.0 munkelt man über mögliche Neuerungen wie dem Multitasking (Dann auch nutzbar bei nicht Apple eigenen Apps), sowie einem Radiochip (iPod touch und beim iPhone). Die nächste Fare ist außerdem, für welche Geräte das neue OS freigegeben wird. Eventuell auch nur beim kommenden iPad?