Die Entwickler des Tools TinyUmbrella teilen mit, das Apple im iOS 4.2.1 eine Art Unlock Abfrage integriert hat. Das neue iOS 4.2.1 überprüft nach einer Wiederherstellung oder Installation ob auch das entsprechende Baseband mit installiert wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, verfällt das iPhone in eine Reboot-Schleife und muss entweder mit einer älteren Firmware oder mit einer aktuellen Firmware inklusive Baseband wiederhergestellt werden.

Diese Baseband Protection die mittels TinyUmbrella und dem iOS 4.1 auf dem iPhone noch funktionierte, kann demnach nicht mehr mit der neuen iOS 4.2.1 Firmware genutzt werden. Dies stellt das Dev-Team, vor eine neues Katz und Maus Spiel, bei der Entwicklung einer neuen Version des Pwnage Tools. Unlocks müssen, wenn Apple dies nicht ändert, direkt mit dem aktuellen Baseband der Firmware funktionieren.

Do not update to 4.2.1 for the baseband protection. TinyUmbrella is no longer able to kick you out of recovery for that version. TinyUmbrella still works for prior versions and will be able to restore and kick you out of recovery for those versions but 4.2.1 has a baseband version check that will stop your device from booting if your baseband was not updated.