Das Erfolgsmodell schlechthin des kalifornischen Hardwareherstellers Apple geht ab sofort in den Verkauf. Damit schreibt Apple seine Erfolgsgeschichte des Tabletcomputers iPad weiter und wartet mit einigen Neuerungen auf.

Auffälligstes Merkmal des neuen iPad ist, dass es mit 9,4mm etwas dicker und damit auch leicht schwerer ist (662 statt 601g), als sein Vorgänger iPad2. Nach einschalten des neuen iPads fällt vor allem das Retina Display auf, welches mit einer hohen Auflösung von 2048×1536 Pixeln sogar noch feiner auflöst als ein handelsüblicher FullHD Fernseher auf der unveränderten Displaygröße von 9,7 Zoll.

Ebenso neu hinzugekommen ist statt einem Prozessor mit 2 Recheneinheiten einer mit deren 4 Recheneinheiten. Dies verspricht eine noch flüssigere und schnellere Arbeitsgeschwindigkeit des neuen iPads. Um die Akkulaufzeit zu halten, wurde des Weiteren ein größerer Akku verbaut, der nach wie vor nicht wechselbar ist. Ebenso wie der Speicher nicht erweiterbar ist und man sich daher bei Kauf des neuen iPads entscheiden muss, ob man ein 16, 32 oder 64GB Modell wählt.

Ebenso neu, wenn auch für Europa uninteressant ist die Anbindung an das LTE Netz. Uninteressant deswegen, weil das neue iPad die LTE Frequenzen im nordamerikanischen Raum anspricht, dies verhindert derweil ein Einsatz in europäischen LTE Netzen. LTE ist dabei der neue, verbesserte Mobilfunkstandard, der vor allem schnellere Datenübertragungen erlaubt.

Softwareseitig hat sich nicht viel verändert, jedoch ist in das neue iPad Betriebssystem die Sprachsteuerung Siri mit dazu gekommen und erlaubt nahezu den gleichen Funktionsumfang wie beim iPhone.

Einen Ansturm und vor allem einen Lieferengpass muss man, wie immer, bei neuen Apple Produkten nach wie vor einrechnen. Auf den Bildern sieht man, wie es gestern vor der Apple Store am Jungfernstief in Hamburg um kurz vor 9 Uhr aussah. Entsprechend hoch werden sich die Preise in Online Auktionen einpendeln, weswegen man eventuell viel Geduld mitnehmen muss um ein begehrtes iPad sein eigen zu nennen. Das neue iPad beginnt bei Preisen ab 479€ (16GB und WLAN only) und endet bei 799€ (64GB, WLAN und LTE).