Microsoft wird beim erscheinenden Windows Mobile 7 eine kostenlose Navigationssoftware integrieren um Apple, Nokia und Google Konkurenz zu machen. Diese bieten ebenfalls bei ihren mobilen Betriebssystemen kostenlose Navigation an. Genauere Details sind dazu noch nicht bekannt. Für alle, die noch ein Microsoft OS auf einem Smartphone nutzen ist dies bestimmt interessant. Alle anderen nutzen Geräte mit Andoid, dem Nokia eigenen OS oder ein iPhone. In nicht allzu ferner Zukunft werden dann die „normalen“ Navigationssysteme überflüssig.

via