Auf dieses Datum deutet zumindest das Wall Street Journal hin, wenn man ihm glauben schenkt. Apple hat für den 2. März in San Francisco ein kleines Special Event angesetzt, auf dem wahrscheinlich das zweite iPad vorgestellt wird. Bis zu einer offiziellen Einladung der Presse dürfte es also nicht mehr lange dauern. Apple macht dies schon mal gerne sehr kurzfristig um die Gerüchteküche weiter anzuheizen. Dementsprechend wird vorraussichtlich auch das kommende iOS Update vorgestellt werden. Alles deutet auf einen nahen Termin hin.