[HowTo] Wie man XCode vom Mac entfernen kann

[HowTo] Wie man XCode vom Mac entfernen kann

Die Tool-Sammlung XCode für Mac ist für diejenigen Benutzer nützlich, die Apps selber für OS-Systeme entwickeln möchten. Allerdings lohnt es sich für alle anderen Mac-User, das Package zu deinstallieren, da es mit 7GB benötigtem Speicherplatz alles andere als klein ist und man den Platz auf der Festplatte durchaus sinnvoller verwenden könnte. Eine Deinstallation von XCode…

Im Dock „Now Playing on iTunes“-Benachrichtigung anzeigen lassen

Im Dock „Now Playing on iTunes“-Benachrichtigung anzeigen lassen

Es gab Zeiten da verfluchte ich iTunes! Aber je mehr ich es nutze, desto mehr tolle Funktionen fallen mir auf. Diese Spielerei entdeckte ich kürzlich und möchte sie nicht mehr missen. iTunes läuft bei mir inzwischen fast immer* als Player im Hintergrund und seit einiger Zeit erscheint über dem iTunes-Symbol beim Beginn des nächsten Liedes…

Telefonieren trotz Passcode-Sperre beim iPhone

Die Passcode Sperre des iOS soll das iPhone vor unerlaubtem Zugriff schützen. Beim aktuellen iOS 4.1 lässt sich scheinbar dieser Code leicht umgehen zu lassen. Es können nach dem umgehen des Codes problemlos Telefonate geführt werden und Emails verschickt werden laut Salomão Filho. Wenn man bei aktiver Code-Sperre den Notruf-Button drückt und die Kombination „###“…

[Apple] iPhone Entwickler Videos

Jetzt, vor der WWDC wird die Werbetrommel bezüglich des SDK zum iPhone gerührt. Mehrere Applikation & Game Entwickler stellen sich vor, und präsentieren Ihre Werke in sehr gut gemachten Filmen auf der Developer Webseite von Apple. Der deutsche Werner Jainek von Cultured Code und Entwickler von Things (7.99€ App Store), Dr. Ge Wang von Smule…

Wachsende Problem mit Raubkopien fürs iPhone

Seit dem Anfang des Jahres ist es bekannt, dass Apples Rechtemanagement für Anwendungen aus seinem App-Store geknackt ist. Seither können sich Kopierwillige des gekaufte Programm für iPhone und iPod-Touch mit einer Spezialsoftware (z.b. Crackulous) behandeln und damit den Schutz entfernen. Die gestohlenen Produkte lassen sich danach frei anbieten und verteilen. Zur Nutzung reicht ein iPhone…