Bald findet das Special Event von Apple statt, und der BoyGeniusReport hat angeblich von einem Apple Insider neuigkeiten zum kommenden iPhone OS 4.0 erfahren. Das kommende OS, welches nur für das 3G und 3GS kommen wird, soll endlich multitasking unterstüzen sowie Systemweite Multi-Touch Gesten. Diverse Änderungen am UserInterface soll es auch geben, um im OS noch einfacher und effizienter zu navigieren. Ein MockUp zum iPhone 4gen zeigt uns nowhereelse mit der gewohnten Schlichtheit von Apple.

Zudem gibt es die Neuigkeit von BGR, dass Apple das Tablet nun doch iTablet nennen wird und nicht iSlate. Macrumors hat jedoch berichtet, das es in verschiedenen Ländern einen Eintrag für das Wort „iPad“ für den Bereich der Computer-Hardware und Software gibt. Wie 9to5Mac berichtet, könnte Apples Tablet vorerst nur in den USA verkauft werden. Die Markteinführung in Deutschland soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, da es die Inhalte für das Tablet wie E-Books, Zeitschriften, Software bislang nur auf Englisch verfügbar seien. In nur acht Tagen wissen wir genaueres und die Gerüchte haben ein Ende.