Apple iPad in Deutschland vorbestellbar

By neotrix

Mai 10, 2010

Ab heute dem 10. Mai kann man im Apple Online Store das iPad vorbestellen, allerdings zu einem niedrigeren Preis als am vergangenen Freitag von Apple per Pressemitteilung verkündet wurde da die Urheberrechtsabgabe nur Geräte über 40GB betrifft. Die deutschen Euro Preise im Überblick: Das iPad in der Wi-Fi Variante wird laut Apple Store zu Preisen von 499 Euro (16GB), 599 Euro (32GB) und 714 Euro (64GB) angeboten. Für das 3G Modell verlangt Apple einen Zuschlag von 100 Euro, so dass das UMTS Modell mit 599 Euro (16GB), 699 Euro (32GB) und 814 Euro (64GB) kosten.

Zudem kann man beim bestellen des iPad 3G Modells im Warenkorb auch Mico-SIM Karten von O2 und Vodafone der Bestellung hinzufügen. Diese kosten den seltsamen Preis von einmalig 0,20 Euro Aufschlag. Zusätzlich werden die monatlichen UMTS Gebühren beim jeweiligen Anbieter fällig.

Related Posts

1 Kommentar

  1. Martha

    Das ist ja alles gut und schön, doch bevor ich mir dieses neuartige iPad bestelle, würde ich es mir gerne angucken wollen. Wo kann ich das denn bitte, außer wenn ich die USA fahre? Für mich ist es wichtig, technische Sachen auszuprobieren. Ich habe den Fehler einmal mit einem Touchscreen Handy gemacht und musste es wieder zurückgeben. Ich hatte sehr viel Ärger und es drohte sogar ein Rechtsstreit. Also werde ich wohl doch warten, bis es im Laden steht und es mir dann überlegen, ob ich es mir kaufe.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.