The spotlight turns to notebooks.

Das ist das Motto des Events vom 14. Oktober 2008, 19 MESZin San Francisco, bei dem die neuen mobilen Macs aus Cupertino vorgestellt werden. Einige Webseiten machen eine Live-Session zum Event. Wenn also Steve Jobs keinen Herzinfarkt erleidet, sollte es also am heutigen Abend gut abgehen und es heißt wieder Boom.

Phipz (Mein iPhone und ich…) veranstaltet mit Chriz Zengel von sysops.tv und dem Julian vom Gegenteiliges Whine Cast eine Live-Session auf der Phipz.com Homepage. Apfelquak knipst das Licht schon früher an – der Channel #keynote auf deren IRC-Server ist geöffnet. Hier darf schon einmal spekuliert und diskutiert werden, bevor es dann heute richtig zur Sache geht. Die Jungs von BitsUndSo (Timo Hetzel und event. der Rest des Teams), sowie Alex Olma von iPhoneBlog.de werden auch Live über das Event berichten. Weitere Events gibt es natürlich noch im Netz zu finden. Auch bei Twitter kann man bestimmt viel erfahren und selbst dort berichten.

„The Unofficial Apple Weblog“ TUAW berichtet, das heute eventuell Apple iWorks & iLife updates rauskommen sollen. Zudem hat TUAW ein Bild geschickt bekommen vom neue MacBook. Selbstverständlich ist das nicht offiziell und ist nur eine vermutung. Die Telekom hatte auch vor längerer Zeit mal ein Bild des neuen MacBooks gezeigt. Das war allerdings ein versehen. Der Telekom unterlaufen momentan sowieso genug Fehler.

Ich möchte auch mal spekulieren, und glaube das heute die neue iPhone/iPod Touch Firmware kommen wird. Diese wird wenn sie kommt einige neue Features enthalten.