mobileme_wolkeAm heute morgen war der der MobileMe Dienst von Apple für einige Minuten nicht erreichbar. Der Grund hierfür war eine Optimierung der Symbole in der Menüleiste. Apple hat jetzt die “Find My iPhone” Funktion in die Symbolleiste hinzugefügt. Vorher war die Funktion nur über das Einstellungsmenü abrufbar um das iPhone zu orten. Ein Update wurde auch endlich eingepflegt, um die Kompatibilität zu Microsofts Internet Explorer 8 zu verbessern. Alles ist wieder erreichbar und läuft wieder prima. Der Nutzen der Funktion in der Menüleiste ist jedoch fraglich.

mobileme-new-09102009via