Das iPhone Dev-Team veröffentlichte den aktuellen „einfachen“ Jailbreak durch eine Sicherheitslücke im iOS. Es handelt sich um eine Lücke im PDF Reader des mobilen Safari. Dieser Fehler ist zwar als „schwerwiegend“ von Deutschland eingestuft, aber das ein Hacker ausgerechnet euer gejailbreaktes Device übernimmt ist sehr gering. Der entsprechende „Fix“ ist fertig gestellt worden seitens Apple, dies gab eine Sprecherin bekannt. Wann das Update kommt, ist noch ungewiss. Spätestens mit der finalen Version von iOS 4.1 wird Apple diese Lücke schließen. Ein Jailbreak wie momentan über jailbreakme.com wird dann aber nicht mehr möglich sein. Es kann auch sein, das Apple noch ein zwischen iOS in Version 4.0.2 veröffentlicht um die Lücke schnell zu schließen.

We’re aware of this reported issue, we have already developed a fix and it will be available to customers in an upcoming software update.

via