original_mini_apple_logoLaut der Analysten von “Strategy Analytics” ist Apple, laut dem vorgestern veröffentlichten Bericht, aufgrund der hohen Gewinnspanne des iPhones, aktuell der profitabelste Smartphone Hersteller weltweit. So soll Apple allein im aktuellen Quartal einen Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar mit dem iPhone einnehmen, Handymarktführer Nokia liegt hingegen nur bei 1,1 Milliarden Dollar. In Sachen Profitabilität zog man somit erstmals am Weltmarktführer Nokia vorbei. Apple erwirtschaftet mit 7.4 Millionen verkauften iPhones im Q3/2009 mehr Gewinn als Nokia mit 108.5 Millionen Mobilfunkeinheiten.

Was heute bei den meisten Smartphones zum Standard geworden ist, wurde durch das iPhone von Apple erst massenmarkttauglich. Zu den wegweisenden Standards gehören ein großer Touchscreen, ein schneller Internetzugang sowie ein App-Store für mobile Anwendungen. Apple hat mit seinem Auftritt auf dem Smartphone-Markt einen deutlichen Eindruck hinterlassen und zählt zu einem der innovativsten Produzenten.