Für das Jahr 2012 ist der Börsengang des Netzwerkes Facebook geplant. Im April soll der Börsengang starten, wie Insider berichten. Der Facebook Chef selbst äußert sich noch nicht konkret zu einem Starttermin oder genauen Angaben. Andere Informationsquellen berichten von einer Verschiebung des Börsenganges von Facebook auf Juni 2012.
Der Gründer von Facebook hat es nicht eilig mit dem Gang an die Börse und hat dies schon immer offen bekundet. Mit einem geschätzten Gewinn von 10 Millionen Dollar wird Facebook das IT-Unternehmen sein, welches selbst den bisherigen IT Börsen-Guru Hewlett Packard übertrumpft.
Investmentbanken möchte der Facebook Finanzchef anhand eigener Aussage, nicht an seiner Seite haben. Er zieht einen Börsengang a la Google vor und meint, die Bekanntheit und Chancen auf einen reichen Ertrag stehen auch ohne Investmentbanken gut. Wozu sollte das Unternehmen also auf Investmentbanken zurückgreifen?

Wie Google will Facebook die Aktien wahrscheinlich Online versteigern und somit ist ein Zusammenschluss mit Investmentbanken unnötig.
Zuckerberg hat bisher von einem Börsengang abgesehen, da dieser einen enormen Eingriff in die Transparenz der Marktlage und finanziellen Hintergründe darstellt. Bisher kann man über die Einnahmen und das Vermögen von Facebook nur rätseln, ein Börsengang wird aber die Transparenz bringen und alle Details um Facebook und sein Vermögen offenlegen.
Die Börse ist der geeignete Ort, Geschäft-schädigende Verhaltensweisen zu bestrafen. Facebook steht seit längerem in der Kritik zum Umgang mit Nutzerdaten und daher freuen sich Investoren und User gleichermaßen auf die schon lange geforderte Transparenz um Facebook.
Der Börsengang bringt vielleicht Informationen an den Tag, die bisher nur als Mutmaßungen galten und Datenschutz-Kritiker schon lange beschäftigen.

Investoren wie Interessenten an Facebook Aktien können gespannt sein und dem Jahr 2012 entgegen fiebern. Ein Rückzug von Facebook ist nicht mehr möglich und der Börsengang wird in jedem Fall erfolgen. Wann genau wird sich frühzeitig zeigen und solange heißt es warten.