Apple hat iTunes aktualisiert, und es steht iTunes 9.2.1 über die Softwareaktualisierung und über die Apple Webseite zum Download bereit. Laut der Beschreibung des Updates von iTunes 9.2.1, wurden einige wichtige Fehler behoben. Der Download ist etwa 120 MB groß.

• Behebt geringfügige Probleme beim Drag&Drop von Objekten
• Deaktiviert ältere Versionen einiger inkompatibler Plug-Ins
• Behebt ein Leistungsproblem beim ersten Synchronisieren mancher Geräte mit iTunes 9.2
• Behebt Probleme bei der Aktualisierung auf iOS 4 für iPhones oder iPod touches mit Backups
• Behebt andere Probleme, die die Stabilität und Leistung beeinträchtigt haben

Auch iBooks wurde von Apple in der Version 1.1.1 für iPhone, iPod touch und iPad bereit gestellt. Diese neue Version liefert verschiedene Verbesserungen. Durch Doppeltippen auf ein Bild im Buch wird eine Detailansicht eingeblendet und es existiert eine Nachschlagefunktion für englische Wörter in Büchern verschiedener Sprachen. Außerdem unterstützt iBooks jetzt auch Audio- und Videoinhalte in EPUB-Dateien und behebt das Problem, aufgrund dessen einige Bücher nicht komplett geladen wurden. Hinzu kommen noch einige Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen. Das iBooks Update ist 16MB groß und steht im App Store zum download bereit.