„Angry Birds“ erstmals kostenlos im App Store

Verfasst von engineenbrain

7. März 2013

Angry Birds ist einer der bekanntesten App Store Titel der Welt. Und heute lässt sich erstmals kostenlos downloaden. Die App kostet für dass iPhone  normalerweise 0,89€.

Angry Birds Classic
Angry Birds Classic
Preis: Kostenlos+
  • Angry Birds Classic Screenshot
  • Angry Birds Classic Screenshot
  • Angry Birds Classic Screenshot
  • Angry Birds Classic Screenshot
  • Angry Birds Classic Screenshot

Für das iPad gibt es eine HD Variante für normalerweise 2.69€.
Beide sind im Moment gratis zu erhalten.

Angry Birds Classic HD
Angry Birds Classic HD
Preis: Kostenlos+
  • Angry Birds Classic HD Screenshot
  • Angry Birds Classic HD Screenshot
  • Angry Birds Classic HD Screenshot
  • Angry Birds Classic HD Screenshot
  • Angry Birds Classic HD Screenshot

Für alle die Angry Birds noch nicht kennen:
In Angry Birds schießt  man mit Vögeln auf diebischen eierklauende Schweine und versucht möglichst viel Schaden anzurichten.
Es gibt eine Vielzahl von Level und der Spaßfaktor bleibt bis zum Schluss erhalten.
Fazit: Ein muss für jeden iOS Gamer und ein tolles Spiel für zwischendurch.




0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich ebenfalls interessieren 

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Bei Datenverlust die Nerven bewahren Möglicherweise hat schon jemand vor dem Problem des Datenverlustes gestanden. Aufgrund vom beispielsweise unabsichtlichen Löschen von Dateien, einen Virenbefall oder durch einen Systemcrash. Der Blutdruck steigt und man verliert...

mehr lesen
Besser schlafen mit dem WordPressguard

Besser schlafen mit dem WordPressguard

Jeder der mit WordPress arbeitet, sei es für einen Blog, eine persönliche Webseite oder die eigene Firma, kennt es. Das flaue Gefühl im Magen wenn die Seite wieder einmal die letzten Dutzend Updates machen muss und im Hinterkopf noch das letzte Malheur hatte, bei dem...

mehr lesen