Individualisierung von Android: iOS Feeling auf dem Android: Hi-Launcher

Verfasst von Stefan Vorreiter

10. Juli 2013

hi

Es ist umstritten ob ein Anwender von iOS genauso zufrieden ist wie ein Android-Nutzer genauso ob eine ANdroid Nutzer zufrieden ist wie ein iOS Nutzer. Diese Frage soll auch gar nicht tiefer erläutert werden, den alles hat seinen Vorteil und Nachteil. Eines ist jedoch jetzt möglich: Wer ein Android Handy nutzt, jedoch von der Bedienung des iOS begeistert und zugleich die Software Android weiter verwenden will ohne auf ein IPhone zu wechsel, kann diesen Übergang mit dem „HI-Launcher“ überwältigen.

Dieser Launcher lässt die Bedienelemente von iOS nutzen. Der Schiberegler und das Erscheinungsbild, der Aufbau und die Struktur.

Dabei simuliert der Launcher standardmäßig den iOS-6-Look. Für die iOS-7-Optik wird das entsprechende Theme benötigt.
Ein App-Drawer entfällt, stattdessen werden die Icons auf mehreren Homescreen-Seiten angeordnet. Auch Spotlight, die Suchfunktion zum schnellen Finden von Apps, bringt der „Hi Launcher“ mit.

Die KOSTENFREIE APP:

Das Theme für die iOS 7 Optik:




0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich ebenfalls interessieren 

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Bei Datenverlust die Nerven bewahren Möglicherweise hat schon jemand vor dem Problem des Datenverlustes gestanden. Aufgrund vom beispielsweise unabsichtlichen Löschen von Dateien, einen Virenbefall oder durch einen Systemcrash. Der Blutdruck steigt und man verliert...

mehr lesen
Besser schlafen mit dem WordPressguard

Besser schlafen mit dem WordPressguard

Jeder der mit WordPress arbeitet, sei es für einen Blog, eine persönliche Webseite oder die eigene Firma, kennt es. Das flaue Gefühl im Magen wenn die Seite wieder einmal die letzten Dutzend Updates machen muss und im Hinterkopf noch das letzte Malheur hatte, bei dem...

mehr lesen