iphone3gs

Apple-Vize Phil Schiller hat heute das „schnellste iPhone ever“, das neue iPhone 3G [S] vorgestellt. Das technisch deutlich verbesserte Gerät wird wie erwartet ab dem 19. Juni ’09 verfügbar sein. Optisch wurde am Gerät und den Farben nichts verändert. Die verschiedenen Versionen (nano) u.s.w. haben sich in Luft aufgelöst und nicht bewahrheitet.

iphone3gs_logo

Neu ist die Möglichkeit der Sprachsteuerung. Das neue iPhone nimmt bei gedrückter Home-Taste Sprachbefehle entgegen. Apple hat bislang nur englischsprachige Beispiele gezeigt, wie gut die deutsche Umsetzung ist, wird sich wohl erst im Praxistest herausstellen. Es ist zudem mit einer besseren Kamera ausgestattet (Autofocus, 3Mpx). Zudem kann man Videos aufzunehmen, und wenn es nach Apple geht soll es die meistbenutzte Handykamera auf YouTube werden. Das alte iPhone 3G bleibt zum Sonderpreis weiterhin im Verkauf für 99$. Das neue iPhone wird 199$ kosten für 16GB und 299$ für die 32GB Variante.


Weitere neue Funktionen im Überblick:

  • integrierter Kompass
  • das iPhone liest Texte vor
  • Nike+ Integration
  • Hardware-Verschlüsselung
  • Auto-Fokus & Auto-Makro Kamera
  • Video schneiden direkt auf dem Gerät
  • Schnellerer Prozessor
  • Unterstützt 7.2 Mbps HSDPA
  • Firmware OS 3.0
  • Voice Control
  • Video-Upload zu MobileMe
  • Besserer Akku
  • 16 und 32 GB Speicher