iPhone, iPod & iPad

[iPhone] Ultrasn0w Update v0.9 + Stellungnahme

quickpwnDas iPhone Dev-Team hat heute Morgen Ultrasn0w auf Version 0.9 aktualisiert. Diese neue Version beinhaltet einige behebungen von Bug. Somit soll das Problem mit dem Erscheinen des “Missing SIM” Popup gefixt sein. Das bei einem Firmware Update (falls das Baseband identisch ist) Utrasn0w nicht mehr aktualisiert werden muss, ist auch neu.

Es wurde auch, in einem langen Artikel, Stellung genommen zu GeoHot’s Purplesn0w Unlock und dem heute erschienenen RC2 Update. Das der daemon von ultrasn0w mehr Akku verbraucht wäre falsch, der Akku wird durch ultrasn0w nicht beansprucht. Ultrasn0w verbrauche nur weniger als 1% RAM Speicher, wobei hingegen Puprlesn0w 6900 mal mehr RAM verbrauche. Der Unlock von Geohot wäre nicht “sauber”, da er sich in das System einhackt und das iPhone überhaupt nicht merkt, dass Purplera1n CPU verbraucht.

Wir glauben nicht (Dev-Team), dass purplesn0w der richtige Weg ist, aber es hat sicherlich bei der Verbesserung von ultrasn0w dazu beigetragen. Wir danken geohot für einen Beitrag an die Szene noch einmal. P.S. geohot, seriously, stop dicking around and look at the bootrom instead kthx. =P

  • Works on both 3G and 3GS
  • Works on hacktivated devices
  • Works regardless of how you jailbroke your device
  • Doesn’t patch any mach-o binary whatsoever.  (Doesn’t require a separate patch as each new firmware comes out).
  • Doesn’t install any additional daemon
  • Has no race conditions, no popups about “Missing SIM”, no network issues
  • Is almost 7000 times smaller than its nearest competition 🙂
  • Is available now via Cydia.  Source repo is http://repo666.ultrasn0w.com (that last “0” in ultrasn0w is a zero!)

via

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.