apple_klFür alle Unternehmen ist die wirtschaftliche Lage momentan sehr schwer um gute Umsätze zu erzielen. Die Börse macht seit Jahren wieder schwere Zeiten durch. Da ist es um so erfreulicher, dass Unternehmen wie Fielmann oder Apple der Krise trotzen können und mit Milliardeneinnahmen glänzen. Am morgen Mittwoch wird Apple die Zahlen des 1. Quartals bekannt geben. Um 22:00 Uhr unserer Zeit kann man das Spektakel live mitverfolgen. Vorraussetzung dafür ist QuickTime 7, das vermutlich jeder installiert hat.


Analysten spekulieren fleißig über die möglichen Einnahmen und auch Gewinneinbrüche. Shaw Wu, einer dieser Analysten, geht von 2,3 Milliarden verkauften Mac’s aus. Eine stolze Zahl. Des Weiteren soll Apple ganze 8 Milliarden Dollar Gewinn gemacht haben. Wie immer in solchen Situationen spielt die Apple-Aktie verrückt. Das Kursziel wird auf 150 Dollar geschätzt. Momentan liegt die Aktie bei 120 Dollar.

apple_aktie_wkn_865985via