Wochenende mit Rückblick und Vorschau

By neotrix

Okt 7, 2008

Nachdem am Wochenende Apple CEO Steve Jobs „angeblich“ eine Herzattake hatte, fiel die Apple Aktie ein wenig und erholte sich nach der Richtigstellung sofort wieder. Bei CNNs Plattform für Bürgerjournalismus ‚iReport‚ hatte man den Artikel veröffentlicht und von da aus war es ein Lauffeuer im Netz. Dies wurde von Apples Presseabteilung umgehend für falsch erklärt. Screenshot des ursprünglichen Berichts: Silicon Alley Insider


Das
Tool Fring kommt zurück in den App-Store und ermöglicht das telefonieren über Skype und SIP Anbieter per Wlan. Mit einer entsprechend gecrackten Version kann man dies sogar über das 3g Netz. Neben VoIP erlaubt fring den Zugriff auf etliche IM-Dienste (AIM, ICQ, Google Talk, MSN Messenger, Yahoo) sowie Twitter.
httpv://de.youtube.com/watch?v=cvp-t-9hTVY


Das
DevTeam arbeitet weiter fleissig an einem iPhone 3G Unlock. Im kürzlich veröffentlichten Blogpost berichtet das DevTeam über etwaige Fortschritte.

DevTeam: “We’ve been exploring different ideas with the 3G unlock, but this past weekend one of us hit a big snag. For whatever reason, all of our poking and prodding of the 3G baseband caused it to finally have a breakdown.

We just updated to 01.46 and then downgraded again (because we can run unsigned code on the baseband CPU) to 01.45.”


Versteckt
in iPhone OS 2.2: Rechtschreibkorrektur-Abschalter, Google-Straßenansicht, Emoji
Einige weitere (versteckte) Detailfunktionen aus der Betafassung von iPhone OS 2.2 gerieten ans Licht, die vorerst noch nicht in die Benutzeroberfläche integriert wurden, aber bereits als Framework vorhanden sind. Mit dem An/Aus-Schalter für die Autokorrektur kommt Apple einem weitläufigen Benutzerwunsch nach.

Related Posts

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.