Apple sichert sich ständig neue Patente, und nun reiht sich ein Patent eines neuartigen Metalls ein. Liquidmetal ist extrem leicht, stärker als Titan und härter als Edelstahl. Womöglich wird Apple das Material bei einem der nächsten iPhones, iPads oder anderem zum Einsatz bringen. Es soll laut Angaben noch kratzfester sein als alles andere und zudem nicht rosten können.  Ein Video des Liquidmetal zeigt, wie drei Kugeln aus unterschiedlichen Materialien in eine Röhre fallen und dort springen. Das neuartige Liquidmetal springt länger als alle anderen, und zwar wahnsinnige 1 Minute und 20 Sekunden lang. Es kann viel mehr elastische Energie aufnehmen als anderen Metalle.

Die neuartige atomaren Struktur ermöglicht die neuen Eigenschaften des „super Metalls“. Liquidmetal vereint die Vorteile von Stahl und Titan mit den Vorteilen von nicht korrodierendem und nicht oxidierendem Plastik bzw. Verbundstoff. Mit dem Material arbeitete sogar schon die Nasa. Ein Material, was in Zukunft bestimmt mehrere Verwendungszwecke finden wird.