Mir ist gerade aufgefallen, dass Arte die vor 2 Tagen im Programm gelaufenen Dokumentation über Apple auch online zur Verfügung stellt (hoffentlich zeitlich unbegrenzt) und das möchte ich euch nicht vorenthalten!

Aus meiner Sicht eine gute Doku die auch etwas Unterhaltung bietet. Man kann sie sich auch ansehen ohne ein Branding von angebissenem Obst auf der Stirn zu haben.

Dass es möglich ist, in sein iPhone verliebt zu sein, wird somit offiziell bestätigt – ich habe es ja insgeheim immer gewusst. 😉

Interessant fand ich warum Fred Turner (Professor für Kommunikation an der Universität Stanford) Steve Jobs für eine Art Punk oder Hippie mit Geschäftssinn hält und sollte ich mal Kinder haben, unterstütze ich natürlich das „spielerische Lernen“ mit Hilfsmitteln (in der Doku das iPad).

Viel Spaß bei anschauen, für eure Meinungen und Kritiken zu der Dokumentation ist ein Stück weiter untern in den Kommentaren Platz.