Der von Gizmodo gekaufte iPhone 4G Prototyp ist nicht bootbar, da dieser per Fernwartung deaktiviert wurde. Jetzt hat sich Geohot via Twitter gemeldet, und würde sich freuen wenn er das neue iPhone aktivieren könnte. Nun wird sich Gizmodo fragen das teuer gekaufte Gerät an Apple zurückzugeben oder Geohot die Möglichkeit zu gewähren das neue iPhone zu aktivieren. Wenn Gizmodo mit den Rechtsanwälten geklärt hat, ob man es zurück geben muss oder nicht, wird Gizmodo das neue Gerät wahrscheinlich an George übergeben um es aktivieren zu lassen.

via