Cydia-Apps manuell über iFile installieren

Anfang der Woche musste ich auf eine eher zweifelhafte Repo für Cydia hinweisen, da dort ein Tweak vorhanden ist (xCon), welcher benötigt wird um Watchever und Lovefilm trotz Jailbreak zu betreiben.
Dank Carsten haben wir dann schnell von der originalen Repo des Entwicklers n00neimp0rtant erfahren (http://n00neimp0rtant.dyndns.org/repo oder http://n00neimp0rtant.com/repo), leider ist in der Repo der Tweak xCon in einer neueren Version (V38 Beta2) verfügbar und diese führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis (Update am Ende des Artikels beachten!).

Da n00neimp0rtant aber die V38 Beta1 weiterhin zum Download anbietet und wir dank weiterer Leserpower von b3nni erfahren haben, dass es möglich ist, eine App direkt ohne Repo zu installieren, habe ich das mal getestet und zeige es euch hier mal schnell.

In meiner kleinen Anleitung mache ich es mit erwähntem Tweak xCon V38 Beta1 und ich habe zuvor per Cydia „iFile“ installiert.

iFile ist eine kostenpflichtige App die allerdings eine Basic-Version kostenlos anbietet. Ich habe das hier mit Basic-Version gemacht, die weniger Funktionen als die Bezahlvariante bietet aber in diesem Fall ausreicht.

Der Download-Link ist http://goo.gl/BHB4p (leitet auf die Datei in der Dropbox von n00neimp0rtant weiter), entweder man lädt sich die Datei auf den Mac/PC und sendet sie sich als aAnhang auf das iDevice oder klickt direkt diesen Link an. Ich habe ihn direkt auf meinem Test-iPad angeklickt:

cydia-app-per-ifile-installieren1

  • In „iFile“ öffnen
  • angezeigtes Paket anklicken

cydia-app-per-ifile-installieren2

  • Installation wählen

cydia-app-per-ifile-installieren4

  • oben rechts auf Fertig klicken
  • und schon ist xCon unter den installierten Apps/Tweaks in Cydia zu finden

cydia-app-per-ifile-installieren3
Wenn man nun Watchever oder Lovefilm startet, laufen beide Apps wie gewohnt auch trotz Jailbreak, falls nicht iDevice ein mal neu starten.
cydia-app-per-ifile-installieren5

Das einzige Problem welches ich mit dieser Variante sehe, ist, dass man so nicht mitbekommt, wenn ein Update des Paketes vorhanden ist. Ich werde das aber im Auge behalten und berichten. Danke an Carsten und b3nni für die hilfreichen Hinweise!
Bevor ein Paket auf diese Weise installiert wird, sollte man das aber an geräten testen, die zum Testen sind und auf jeden Fall vorher ein Backup machen, ich bin mir sicher, dass so auch andere Dinge auf das Gerät gelangen können, die man nicht haben möchte. 😉

UPDATE 28.03.2013: Gestern erschien unter der original repo n00neimp0rtant.com die Version 38 beta26 von xCon und damit läuft Watchever wieder (getestet mit einem iPhone 5, iOS 6.1, Watchever Version 1.0.6)

Related Posts

9 Kommentare

  1. Michelle

    Danke für die Hilfe. Ich dachte schon, ich habe Watchever umsonst abonniert, weil ich es ja nur über das iPad nutzen wollte… Dienlich ist das für den Anbieter nicht, wenn ich mein Abo wieder kündige, weil ein Jailbreak unzulässig ist.

  2. Alexander Studte

    Ich bin genau der Anleitung gefolgt und bekomme trotzdem weiterhin die Watchever-Jeilbreak-Meldung.

    Woran kann das liegen?
    (Gerät: iPad mini mit iOS 6.1 und dazugehörigem Jailbreak)

  3. Korbin J. T.

    Hi Alexander,

    welche Version von xCon hast du installiert (das kannst du in Cydia unter dem Punkt „Verwalten/Pakete“ sehen.

    Hast du das iPad mini ein mal komplett neu gestartet?

  4. Michelle

    Wie es aussieht, funktioniert der Trick mit dem neuesten Update von Watchever nicht mehr. Ich habe ein iOS-Upgreade gemacht und habe die neue App gezogen. Jetzt geht Watchever nicht mehr. Ich weiß nicht, was der Quatsch soll. Ich bezahle doch für Watchever, warum lassen sie einen nicht einfach die App auch mit Jailbreak nutzen!?

  5. Korbin J. T.

    Also bei mir klappt es noch, sowohl auf dem iPhone 5 als auch dem iPad 1. Bei beiden ist Watchever in Version 1.0.6 und xCon in der Verion 38 Beta1.

    Auf dem iPhone 5 ist jedoch noch iOS 6.1 drauf, vielleicht liegt es daran, dass es noch geht.

    Falls du dein iPhone und Rechner noch nicht synchronisiert hast, nachdem du das neue Watchever geladen hast, lösche doch mal Watchever vom iDevice und synchronisiere die ältere Version von deinem Rechner wieder drauf. Solltes tdu schon synchronisiert haben, sollte sich die alte Watchever-App in deinem Papierkorb befinden (zumindest beim Mac ist es so). Dann musst du aus iTunes die aktuelle löschen, vom iDevice auch und dann aus dem Papierkorb die alte wiederherstellen und aufs Gerät syncen.
    Kann mir noch jemand folgen? 😀

    Auf jeden Fall sollte eine SICHERUNG DER WATCHEVER-APP vor einem Update angelegt werden!

  6. Michelle

    Ich habe ein iPad mini mit iOS 6.1.2 und aktuellster Jailbreak-Software sowie xCon in der Verion 38 Beta1. Das mit der Synchronisation mit der alten Version habe ich als Lösung dann auch gemacht, fiel mir dann auch ein, und seitdem läuft es wieder. Aber ein Update von Watchever kann ich derzeit wohl nicht machen.

  7. Korbin J. T.

    Gestern erschien unter der original repo n00neimp0rtant.com die Version 38 beta26 von xCon und damit läuft Watchever wieder (getestet mit einem iPhone 5, iOS 6.1, Watchever Version 1.0.6).

    @Michelle, freue mich über Feedback, ob diese Version bei dir zum gewollten Ergebnis führt. 🙂

  8. Michelle

    Eine beta26 kann ich nicht finden. Vermutlich kapiere ich jetzt einfach nicht, wie ich da hinkomme.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.