[iPhone] Die nächste Generation kommt am 19.Juni !?!

iphone_generation_new


Die Gerüchteküche kocht kurz vor Apple’s Hausmesse Worldwide Developers Conference (WWDC) am 8. Juni 2009 und stellt vermutlich die neue iPhone-Generation vor. Auf verschiedenen Webseiten weltweit wird das Datum (19.06’09) als Verkaufdatum gehandelt. Manch andere sprechen auch vom 19.07’09, wobei dies scheinbar ein Tippfehler ist. iFun.de hat aus erster Hand das Datum und beharrt auf diesem. Es soll also ab dem 19.06. in allen T-Mobile Shops in Deutschland für wahrscheinlich 499€ zzgl. Vertrag zu erwerben sein als 32GB Variante. Sollten diese Informationen stimmen, könnten die ersten Kunden ihr neues Handy bereits knapp 14 Tage nach der Vorstellung des Telefons in den Händen halten. Eine sehr kurze Zeit, verglichen mit der Einführung der vorherigen Modelle. Das iPhone 3G benötigte noch über vier Wochen, bis es nach der Vorstellung auf dem WWDC 2008 in die deutschen Läden kam. Ab dem 15.06’09 gibt es bei der Telekom Tochter auch einen Urlaubsstopp. Dies deutet ebenfalls auf das erhoffte Datum hin. Ob und wann genau es kommt, erfahren wir auf der WWDC definitiv.


steve-jobs-strichEs wird zudem gemunkelt, dass die Rückkehr von Steve Jobs Ende Juni geplant sei. Möglicherweise wird dieses Ereignis mit einem Event und der Präsentation irgendeiner Produkt-Neuigkeit verbunden werden. Was das sein könnte ist allerdings nicht bekannt. Die Präsentation des neue iPhone oder von Mac OS X Snow Leopard könnten zum Beispiel dafür in Frage kommen. Wenn nun aber das neue iPhone vorher kommt, wäre es möglich, das die Rückkehr von Jobs schon früher stattfinden könnte. Auf dem Apple Gelände in Cupertino wurde er jedenfalls schon gesichtet. Sein Gesundheitszustand hat sich glücklicherweise ja schon verbessert, laut Aussage von Woz.


phone_screenshot_rumorAuch das italienische Technikblog spaziocellulare.com hat Fotos veröffentlicht, die angeblich einen Screenshot der neuen Apple-Website mit dem iPhone der 3. Generation zeigen. Verschiedene Details lassen vermuten, dass die Behauptung stimmt. So besteht die Rückseite aus einem matten Kunststoff und hat nicht die hochglänzende und für Fingerabdrücke anfällige Oberfläche des iPhone 3G. Außerdem befindet sich der An- und Ausschaltknopf auf der linken Oberseite, statt rechts wie beim jetzigen Modell. Der Kopfhörereingang ist auf die Unterseite gewandert. Eine Frontkamera kann man auf den Fotos aber nicht erkennen. Also doch keine iChat-Videotelefonate wie von boygeniusreport.com berichtet?


Das Fan-Forum macrumors.com hat ebenfalls ein Foto veröffentlicht, das ein etwas flacheres iPhone mit mattschwarzer Rückseite und Apple-Logo neben einer schwarzen Version des iPhone 3G zeigt. Die Rückseite des unbekannten Modells sieht dem von spaziozellulare veröffentlichten iPhone verblüffend ähnlich.


wwdcbanner_2009Das neue iPhone, welches laut einigen Gerüchten für den 19. Juni erwartet wird:

  • OS: 3.0
  • 16 GB und 32 GB
  • 3,2 Megapixel Kamera Backside Kamera
  • 2 Megapixel Frontside Kamera für Videotelefonie
  • Video Recording und Editing
  • MMS Funktion für Fotos und Videos
  • Kein Metallrand mehr (schwarz?)
  • FM Empfänger
  • OLED Touchscreen mit 840 x 560 Pixel (HD 480p Kompatibel)
  • Dateitransfer via Bluetooth
  • Unterstützung bzw. Steuerung von externer Hardware
  • 1,5x mehr Akkuleistung
  • 256 MB RAM und 600 Mhz CPU
  • Beleuchtetes Apple Logo ähnlich den MacBooks (Flash für Cam?)
  • Softtouch (gummiartiges) Backcover
  • Schlankeres und dünneres Design
  • Magnetometer (Digitaler Kompass)
  • Unterstützung für offizielle Navigationssoftware

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Aber eins versteh ich nicht aufm angeblichen „neuen iphone bild“ ?
    Warum heisst SMS noch SMS, soll doch jetzt mit 3.0 Messages heissen ?!
    Aber wiederum ist schon die Prozent Anzeige der Batterie zu sehen ???
    Keine Ahnung, find ich schon ein bisschen komisch.

  2. Pingback: Handy Gimmicks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.