Jailbreak beim iPod-Touch 2G

ipod2gjMein Arbeitskollege und ich haben uns gestern an redsn0w lite gewagt für den Jailbreak des iPod-Touch 2G. Das starten des Tools erinnerte mich an alte Zeiten. Keine GUI, ist eh nur eine vorab Version, und Konsole ist viel hübscher. iPod angeschlossen und das Tool gestartet. (Eine Version mit GUI gibt es allerdings auch)



Dann began der DFÜ Horror! Wie auch damals beim iPhone habe ich es beim iPod nicht direkt geschafft den DFÜ Modus zu starten. Nach langem tüfteln gelang es endlich, und es konnte los gehen. Alle Punkte wurden durch gearbeitet bis zum ende und auch die neue Jailbreak Firmware fand den Weg auf den iPod-Touch 2G. Als dann auch der letzte Neustart lief, erblickte ein Jailbreak mit dem Cydia Logo das Licht der Welt.


2gjailpcsSchön, aber sobald man den iPod mal neustarten muss, läuft nichts mehr. Der iPod bleibt dunkel und versagt jegliche Eingabe. Mein Arbeitskollege hat nicht viele Nerven wenn sowas passiert. Um den iPod zu reaktivieren muss man ihn erneut in den DFÜ-Modus starten und den dritten Punkt der redsn0w Anleitung durchführen. Dann bootet er wieder wie gahabt. Daran wird noch gearbeitet vom DEV-Team. Soweit rennt der Jailbreak also problemlos und ist jedem der genug Mut und ein bisschen technisches Verständnis hat, zu empfehlen. Aber wie immer gillt, die Garantie ist danach weg! Alles geschieht auf eigene Gefahr!


Links
Anleitung iPod/iPhone DFÜ-Modus
Anleitung iPod/iPhone Recovery Modus
Jailbreak Anleitung für den iPod-Touch 2g

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.