kurzerprozess_posterEin Serienkiller mordet fleißig in New York City – aber ausschließlich Vergewaltiger, Gangster und Dealer, die bislang ungestraft davon kamen. Aus diesem Grund hegen die beiden ermittelnden Cops, die altgedienten Polizisten Turk (Robert De Niro) und Rooster (Al Pacino), durchaus Sympathien für den Rächer. Neue Indizien führen allerdings geradewegs in die eigenen Reihen und Turk gerät in Verdacht, Richter und Henker in einer Person zu sein.


b529x330

13 Jahre nach „Heat“ stehen die beiden Oscargewinner Robert de Niro und Al Pacino wieder gemeinsam vor der Kamera. Natürlich in einem düsteren Thriller mit Selbstjustiz-Thematik, der den beiden Ikonen viele gemeinsame Szenen schenkt. Im Regiestuhl sorgt Jon Avnet („88 Minutes„) für Spannung. Zudem noch mit dabei sind Spider (50 Cent) & Karen Corelli (Carla Gugino). Ein überaus guter Film der am Ende eine dramatische Kehrtwende nimmt. Perfektes Spiel der Charaktere mit gutem Inhalt. Al Pacino und Robert De Niro glänzen in Ihren Rollen überaus und filmerisch machte Jon Avnet einen wunderbaren Thriller der auf jeden fall sehenswert ist.
Ein Kinobesuch ist Pflicht für jeden der ein Fan der beiden Hauptdarsteller ist. 8)