skype-logoHeute veröffentlichte Skype die neue Version 1.0.2 der populären iPhone Applikation im AppStore. Das besondere und wunderliche an dieser Version ist, dass Skype gejailbreakte Devices aus dem Service via 3G/Edge scheinbar aussperrt. Auf gejailbreakten Devices werden im 3G oder EDGE Netz keine Kontakte angezeigt bzw. Kontakte als Offline markiert. Aber dies ist nicht bei allen Nutzern der Fall. Entweder wird noch an einer besseren Sperre gearbeitet, oder es ist nur ein temporäres Problem. Das “SkypeOver3G” zu blocken fällt scheinbar schwer. Über den Streit zwischen der Telekom und Skype wurde ja auch schon berichtet. Da bleibe ich doch lieber erstmal bei meiner alten Skype Version. Die habe ich mir zum Glück gesichert vor dem Updaten.


skype112


Im iPhone OS 3.0 Beta3 führt Skype wieder die damalige UMTS-/Edge Einschränkung ein. Damals benötigte man einen Tweak, um das Telefonieren über das Mobiledatennetzwerk zu ermöglichen. Sehr wahrscheinlich muss dieser erst wieder gefunden und bereitgestellt werden.


os3skype


available_on_app_storeWeitere Änderungen:

  • Verbesserte Unterstützung bei Anrufen zu Nummern ohne Landercode
  • Bugfix beim erstellen eines neuen Skypekontos
  • Bugfix beim Avatar laden eines Kontaktes