U2 geht Apple mit BlackBerry fremd

By neotrix

Jul 12, 2009

U2-tour-logoBislang warb die britische Rock-Band „U2“ für Apple’s iPod. Damit ist nun schluss, denn mittlerweile hat RIM die Kultband für seinen Blackberrry unter Vertrag. Da RIM mit dem Produkt Blackberry die Tour der Band „The U2 360° Tour“ sponsort. War ja klar das sowas kommt. Den die neiden Smartphone Hersteller bekriegen sich seit längerem. Zunächst der aktuelle Werbespot für den Blackberry und danach der damalige Werbespot für Apple. Hier sind beide Werbespots zu sehen…

via

Related Posts

2 Kommentare

  1. Boris

    Beim Apple-Spot ist wesentlich klarer, dass U2 für Apple wirbt – beim Black Berry nicht wirklich. 😉

  2. neotrix

    Ich glaube, das Blackberry das macht um Apple eins auszuwischen und zweitens weil die nun die Tour von denen Sponsorn. Punkt eins ist RIM aber viel wichtiger 😉

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.