Unterwegs zocken

Verfasst von Steven

20. Februar 2015

Du hast unterwegs lange Weile? Dann spiel doch mal wieder etwas auf deinem iPhone. Poker, Blackjack oder einfach nur am Spielautomaten. Das macht Spaß und kann sogar viel Geld einbringen.

Es ist schon eine ganze Weile her das wir am iPhone gezockt haben. Daher waren wir auf der Suche nach einen Vergleich der verschiedenen Handy Casino Anbieter.

Die seriösen Anbieter haben ihre Seiten auf Smartphones und Tablets optimiert. Neben unzähligen Spielautomaten und Black Jack Spielen gibt es Roulette in allen Farben und Variationen. Bei den seriösen Anbietern kann man sogar um echtes Geld spielen. In Deutschland werden Jährlich über 70 Millarden Euro verzockt. 17 Millarden davon werden in Internetcasinos verspielt. (Daten aus 2013)

Es lohnt sich also die Handycasinos zu testen. Bei fast allen gibt es Geld Prämien auf die erste Einzahlung. Vielleicht gelingt dir beim Handy Poker spielen ein Mega Bluff wie kürzlich der Miss Finnland. Sara Chafak (24), Miss Finnland 2012 schlägt mit einem Herz-Ass und einer Karo Zwei den Poker-Profi Ronnie Bardah (32)

Wenn du wie wir auf der Suche nach dem Besten Handy Casino Anbietern bist klick einfach oben den Link an. Dort werden die guten Anbieter in einer Toplist verglichen.




0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich ebenfalls interessieren 

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Bei Datenverlust die Nerven bewahren Möglicherweise hat schon jemand vor dem Problem des Datenverlustes gestanden. Aufgrund vom beispielsweise unabsichtlichen Löschen von Dateien, einen Virenbefall oder durch einen Systemcrash. Der Blutdruck steigt und man verliert...

mehr lesen
Besser schlafen mit dem WordPressguard

Besser schlafen mit dem WordPressguard

Jeder der mit WordPress arbeitet, sei es für einen Blog, eine persönliche Webseite oder die eigene Firma, kennt es. Das flaue Gefühl im Magen wenn die Seite wieder einmal die letzten Dutzend Updates machen muss und im Hinterkopf noch das letzte Malheur hatte, bei dem...

mehr lesen